Experten kotaktieren: +49 2842-1222-829

Sammlung: Gartengrillkamine

5 Produkte

Gartengrillkamine für Ihren Garten

Ein Gartengrillkamin oder Räucherofen eignet sich wunderbar zum Grillen im Garten und weist viele Vorteile gegenüber einem herkömmliche Grill auf. Sie sind sowohl äußerst dekorativ und passen sich, je nach Grillserie, der Umgebung an. Ob im Rusty look, angepasst an die Schönheit und Unberührtheit der Natur, oder im modernen Stil, perfekt für moderne Gärten - jeder unserer Gartengrillkamine würde in Ihren Garten passen und ist individuell und nirgendwo anders in dieser Form erhältlich! 


Unsere Gartengrillkamine

Unsere Grills sind alle einzigartig im Aussehen, weisen aber ähnliche Eigenschaften auf. Sie bestehen alle aus einer speziellen Formel aus C35/45 Hochleistungsbeton, sind dementsprechend langlebig und halten Wind und Wetter stand. Außerdem besitzen sie zusätzlich eine Tischplatte bzw. eine Ablage für das Abstellen von Grillgut, ideal für den Grillmeister. 

Aufbau der Gartengrillkamine

Ein Gartengrillkamin besteht in der Regel aus Beton, Metall oder Mauerwerk und nutzt den Kamineffekt zum Grillen. Zu einem Gartengrillkamin gehört immer eine Feuerkammer, welche umschlossen ist, sowie einen Rauchfang in Form eines Schornsteins, einem Unterbau und einem Aschekasten.

Feuerkammer

Die Feuerkammer befindet sich unter dem Grillrost und sorgt für die Hitze zum Grillen. Die Hitze zieht dabei durch das Grillrost und letztendlich durch den Rauchfang. 

Rauchfang

der Rauchfang hat meist die Form eines Schornsteins oder Ofenrohrs und dient der Weiterleitung des Qualms und der ungesunden Rauchgase.

Unterbau

Der Unterbau dient der Lagerung von Brennholz oder Holzkohle.

Aschekasten

Der Aschekasten dient als Behälter der Grillkohle und Asche. 

Kamineffekt

Der Kamineffekt ist ein physikalischer Effekt, bei dem ein vertikal ausgerichtetes Rohr die Luftströmung beeinflusst und somit die Wärme, sowie den Rauch und die Asche nach oben abziehen lässt. Dadurch ist eine gleichmäßige Abnutzung bzw. ein gleichmäßiges verglühen der Kohle gewährleistet, was wiederum für eine gleichbleibende Temperatur sorgt. 


Darum sind unsere Gartengrillkamine aus Beton

Dank der speziellen Formel ist der Nano-Garten Gatengrillkamin aus Beton besonders langlebig und trotzt jeder Witterung. Auch Farbe und Design bleiben lange erhalten. Außerdem müssen Sie diese nicht fest in Ihrem Garten oder auf der Terrasse einbauen. Durch das Beton habe diese ein hohes Eigengewicht, wodurch sie nicht umfallen und wie verwurzelt stehen bleiben. 


So bauen Sie unsere Gartengrillkamine auf

Unsere Nano-Garten Grillserie ist so einfach konzipiert, dass Sie den Grill, wie Bauklötze, ganz einfach zusammenstecken können. Dabei gibt es keine komplizierten Systeme, oder fehlende Teile beim Aufbau. 

Alle notwendigen Elemente werden auf einer Palette geliefert und lassen sich sowohl mit, als auch ohne Zementkleber stabil befestigen. Für einen besonders stabiles Zusammenbau empfehlen wir die Verwendung eines Zementklebers, damit ein Verrutschen der Teile zu 100% ausgeschlossen wird. Ein Zementkleber ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es eignet sich jedoch jeder handelsübliche Zementkleber für unsere Grills. 


Vorteile eines Gartengrillkamins

Ein Gartengrillkamin weist gegenüber einem klassischen Grill viele Vorteile auf:

  • Der Grill ist unabhängig von der Jahreszeit und muss nur einmal aufgebaut werden. Die Gartengrillkamine lassen sich entweder fest in den Garten oder in die Terrasse verbauen, können aber auch unverbaut darauf stehen, ohne umzukippen. Das sorgt für viel Spielraum bei der Wahl des Grillortes innerhalb des Gartens.
  • Der Grill kann sich aufgrund seiner verschiedenen Ausführungen perfekt in die Umgebung einfügen.
  • Die offene Feuerstelle sorgt für eine schöne Atmosphäre, auch nach dem Grillen.


  • Lieferzeit von 1 Woche

  • Made in Germany und Europa!

  • 100% Zufriedenheitsgarantie!

  • 10.147 glückliche und zufriedene Kunden.

Was andere sagen


Als leidenschaftlicher Hobbygärtner bin ich auf der Suche nach einem robusten Pflanzenhalter gewesen, um meine großen Rosen zu bändigen. Der Draht sowie Halter machen einen wertigen Eindruck und lassen sich ganz einfach an bereits vorhandenen Stäben anrbingen.

Johannes N. (Hobbygärtner)

Ich pflanze jedes Jahr Tomaten in meinem selbst gebauten Gewächshaus in unserem Garten an. Die schmecken mir einfach am besten. Damit meine Pflanzen während dem Wachstum und bis zur Ernte nicht umknicken, benötigte ich stabile Pflanzenstäbe, die ich ohne umzuknicken in die Erde stecken kann. Die Stäbe hier von Nano-Garten sind sehr stabil und rostfrei.

Jürgen H. (Rentner)